Das Prinzip „Flucht“: Identitätskonzepte und Bewegungsräume in Ruth Klügers "unterwegs verloren"