"La densità meravigliosa del sapere". Cultura tedesca in Italia tra Settecento e Novecento

M. Pirro
2018

978-88-6705-753-5
Der Sammelband geht aus einer interdisziplinären Tagung hervor, die unter meiner Leitung im Juni 2016 an der Universität Bari stattfand. Aus wissensgeschichtlicher Perspektive werden Stationen des deutsch-italienischen Kulturtransfers vom 18. bis 20. Jahrhundert in Hinsicht auf die Vermittlungsarbeit beleuchtet, die von an institutionellen Orten wie Akademien, Verlagen, Zeitschriften und Universitäten tätigen Intellektuellen geleistet wurde. Transkulturelle Praktiken wie Übersetzungen, Rezensionen, Gelehrtenbriefwechsel werden vor dem Hintergrund sozialgeschichtlicher Phänomene dargestellt, die die Kulturbeziehungen zwischen Deutschland und Italien geprägt haben. Die italienische Rezeption der Schriften Winckelmanns durch Zeitschriftenartikel und private Korrespondenz wird genauso historisch konturiert, wie die durch den wissenschaftlichen Austausch mit deutschen Fachkollegen beeinflusste Etablierung kunstgeschichtlicher Abteilungen an italienischen Universitäten nach der Gründung des Nationalstaates. Reflektiert werden vor allem die Funktionszuweisungen, die im italienischen Kulturfeld die Auseinandersetzung mit deutschsprachigen Autoren und Werken strategisch orientieren. Die kulturgeschichtliche Brisanz der ersten Übersetzungen von Freuds Werken im Hinblick auf die Gründung der italienischen Psychoanalytischen Gesellschaft wird z. B. mit den terminologischen Entscheidungen in Verbindung gebracht, die von den jeweiligen Vermittlern getroffen werden, so wie die Uminterpretation von klassischen Referenzautoren wie Goethe, Hölderlin und Novalis in der italienischen Kultur um die Jahrhundertwende aus der Perspektive hegemonialer Konflikte unter verschiedenen Generationen italienischer Intellektueller rekonstruiert wird.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
Pirro_DEFINITIVO3.pdf

non disponibili

Tipologia: Documento in Post-print
Licenza: NON PUBBLICO - Accesso privato/ristretto
Dimensione 2.47 MB
Formato Adobe PDF
2.47 MB Adobe PDF   Visualizza/Apri   Richiedi una copia

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: http://hdl.handle.net/11586/219818
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact