Die Trauerspiele Samuel Lublinskis im Kampf um eine Kultursynthese der Moderne