In der Sprache sein: Identitätskonstruktion bei plurilingualen SprecherInnen.

SIMON, Ulrike Rosemarie
2016

9782705692124
Vor dem Hintergrund sprachen-, bildungs- und gesellschaftspolitischer Überlegungen beschäftigt sich dieser Beitrag aus sprachwissenschaftlicher Perspektive mit der Fragestellung, inwiefern Sprache und Identität im Kontext von Mehrsprachigkeit miteinander verbunden sind. Die hierzu angestellten theoretischen Reflexionen münden in einer Beschreibung verschiedener anwendungsorientierter Modelle aus dem Bereich der Mehrsprachigkeitsdidaktik.
File in questo prodotto:
File Dimensione Formato  
SIMON_Sprachidentität_PDF.pdf

non disponibili

Tipologia: Documento in Post-print
Licenza: NON PUBBLICO - Accesso privato/ristretto
Dimensione 5.23 MB
Formato Adobe PDF
5.23 MB Adobe PDF   Visualizza/Apri   Richiedi una copia

I documenti in IRIS sono protetti da copyright e tutti i diritti sono riservati, salvo diversa indicazione.

Utilizza questo identificativo per citare o creare un link a questo documento: https://hdl.handle.net/11586/181240
Citazioni
  • ???jsp.display-item.citation.pmc??? ND
  • Scopus ND
  • ???jsp.display-item.citation.isi??? ND
social impact